An der Generalversammlung der Raiffeisenbank Däniken-Gretzenbach Ende März wurde verkündet, dass der Bankomat in Gretzenbach neu auf dem Parkplatz beim Denner platziert werden soll. Der Gemeinderat hat dies mit Erstaunen zur Kenntnis genommen und wehrt sich gegen diesen Umzug. Die Ortsplanung sieht den Ausbau des Dorfzentrums beim Dorfplatz Pfarrmatt vor.

Auch gibt es viele Personen, die nicht mobil sind und somit auf diesen Automaten im Dorfzentrum angewiesen sind. Zudem betrachtet der Gemeinderat den geplanten Standort verkehrstechnisch als ungünstig. Mittels Brief hat der Gemeinderat die Verantwortlichen der Bank gebeten, diese Planung noch einmal zu überdenken und einen Standort im oberen Dorfzentrum, nahe der bestehenden Anlage, zu berücksichtigen. (MGT)