Die Entfelderstrasse in Schönenwerd, also die Verbindung durch den Wald nach Oberentfelden, ist in den nächsten zwei Wochen in beiden Fahrtrichtungen für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Sperrung beginnt am kommenden Montag, 11. Juli, und dauert voraussichtlich bis Freitag, 22. Juli.

Grund für die Sperrung sind Sanierungsarbeiten auf dem Schönenwerder Abschnitt der Verbindungsstrasse. Dieser zeigt in dem durch den Wald führenden Bereich starke Abnützungen. «Ausgebessert werden auf dem ganzen Abschnitt die Stellen, wo es am dringendsten ist», erklärt Schönenwerds Bauverwalter Michael Purtschert auf Anfrage, «zum Beispiel Schlaglöcher und abgedrückte Ränder».

Ähnliche Ausbesserungen fanden bereits in den letzten Jahren jeweils im Sommer statt. Für die diesjährige Sanierungstranche hat der Gemeinderat Arbeiten für etwa 60 000 Franken vergeben. Ob auch in den nächsten Jahren so vorgegangen wird, sei zurzeit noch offen, teilte der Bauverwalter mit.

Nach Auskunft von Michael Purtschert werden diese Arbeiten jeweils in die Sommerferien gelegt, weil dann die nötigen Temperaturen für die Strassenarbeiten herrschen und das Verkehrsaufkommen geringer ist. (cva)