2012 eine erste Besprechung im «Löwen», am 22. August 2013 die Gründung der Genossenschaft, am 19. Februar 2016 die Baubewilligung und am 31. März 2017 der Spatenstich: So zügig kommt in Dulliken das pionierhafte Projekt beim Alters- und Pflegeheim Brüggli voran.

Zum Baustart konnte BIA-Präsident Daniel R. Frey gestern Gemeindevertreter aus Dulliken, Starrkirch-Wil und Obergösgen begrüssen. Der Neubau, der gegen das Brüggli hin terrassiert wird, wird 24 Wohnungen, ein Ärztekompetenzzentrum, einen Multifunktionsraum von 250 m² und 53 neue Parkplätze umfassen. «Bei optimaler Witterung wird er im Winter 2018 bezugsbereit sein», stellte Architekt Alexander Brun in Aussicht. (otr)