Die Gemeindeversammlung von Hauenstein-Ifenthal traf sich am Montagabend zur ordentlichen Rechnungsgemeindeversammlung. Insgesamt fanden sich zehn Stimmberechtigte im Pfarreiheim in Ifenthal ein. Am gleichen Tag wurde auch die neue Gemeindewebsite aufgeschalten. Die Gemeinde zeigt sich jetzt online im neuen Kleid.

Die Traktanden an der Gemeindeversammlung bargen kein Diskussionspotenzial, sagt Gemeindepräsident Stefan Berchtold auf Anfrage. Einzig das Musikschulreglement wurde auf Antrag angepasst. Denn das neue Reglement sollte die Musikschüler gleichbehandeln und das Angebot harmonisieren. Die Trompeten- und die Blockflötenschüler wären gemäss neuem Reglement immer noch ungleich behandelt worden.

«Dank dem Antrag wurde dieser Missstand erkannt und das Reglement angepasst», sagt Berchtold. Die restlichen Traktanden, darunter die Jahresrechnung 2018, wurden laut dem Gemeindepräsidenten anstandslos abgesegnet und so schloss die Gemeindeversammlung nach rund eineinhalb Stunden.