Obergösgen
Die Bauarbeiten werden vorläufig eingestellt

Die Bauarbeiten im Dorfzentrum von Obergösgen sind zwischen dem 18. Dezember bis zum 22. Januar 2018 eingestellt.

Merken
Drucken
Teilen

Bruno Kissling

Während dieser Zeit bleibt das Trottoir östlich der Lostorferstrasse zwischen Chileweg bis zum neu erstellten Aufgang westlich der Kirche geschlossen. Ebenfalls geschlossen bleibt der Treppenaufgang zum Friedhof. Es wird ein provisorischer Fussgängerübergang über die Aarauerstrasse im Bereich des neuen Aufgangs errichtet.

Die Fussgängerverbindungen westlich der Lostorferstrasse und nördlich der Oltnerstrasse im Bereich des Restaurants Egge und nördlich der Aarauerstrasse zwischen dem neuen Aufgang bis zur Bollenfeldstrasse werden geöffnet. Der provisorische Fussgängerübergang über die Aarauerstrasse im Bereich der Unterdorfstrasse bleibt ebenfalls bestehen.

Das südliche Trottoir im Bereich Kreisel Lostorferstrasse bleibt geschlossen. Die Fussgängerführung erfolgt hier weiter über das Quellgässli. (mgt)