Kulturkommission

Die «allerschönsten Ecken» Schönenwerds sind gesucht

Dieses Foto hat es in den Dorfkalender Schönenwerd der diesjährigen Ausgabe geschafft.

Dieses Foto hat es in den Dorfkalender Schönenwerd der diesjährigen Ausgabe geschafft.

Die Kulturkommission der Gemeinde Schönenwerd ist an der Planung der zehnten Ausgabe des Dorfkalenders – Eingaben können auch Auswärtige machen.

Jedes Jahr erstellt die Kulturkommission Schönenwerd einen Kalender mit den schönsten Fotos aus dem Dorf. Obwohl erst gerade der diesjährige Kalender herauskam, ist man schon mit der Planung des Kalenders für das Jahr 2021, der zehnten Ausgabe des Dorfkalenders, beschäftigt. Passend für die Jubiläumsausgabe wurde von der Kulturkommission das Motto «Best of Schönenwerd» gewählt. Die Idee dahinter sei gewesen, die «allerschönsten Ecken» von Schönenwerd einzufangen, sagt Roland Marti, der Präsident der Kulturkommission Schönenwerd.

Wie jedes Jahr wird es auch für diese Ausgabe wieder einen Foto-Wettbewerb geben. Jeder könne seine Fotos einsenden. Ob Schönenwerder oder nicht, jung oder alt, Fotograf oder Hobbyknipser. Die Kulturkommission wird von den eingesandten Fotos dreizehn auswählen, die im Kalender erscheinen. In den letzten Jahren konnte sich die Kulturkommission regelmässig über zahlreiche Einsendungen freuen. Darunter fand sich nebst beliebten Sujets wie dem Bally-Park oder der Stiftskirche auch das eine oder andere unbekannte Fleckchen des Dorfes. Diese sorgen neben den altbekannten, aber doch immer wieder schönen Hotspots für einen abwechslungsreichen Kalender.

Vernissage und Fotoausstellung im Herbst

Der Dorfkalender wird wie üblich an der Vernissage im November im Alters- und Pflegeheim Haus im Park vorgestellt. Die für den Kalender ausgewählten Exemplare sowie alle restlichen eingesandten Fotos werden dort ausgestellt. Auch nach der Vernissage soll die Ausstellung für interessierte Besucherinnen und Besucher offenstehen. Dafür eignet sich das Alters- und Pflegeheim besonders, da es unter anderem aufgrund der Öffnungszeiten einem breiten Publikum zugänglich ist, wie Marti erklärt.

Ob der Dorfkalender Schönenwerd noch ein elftes Mal erscheinen wird, ist noch unklar. Die Kulturkommission war sich aber darin einig, dass es sicherlich noch eine zehnte Ausgabe geben soll. «Wir wollten auf jeden Fall die Jubiläumsausgabe durchziehen», sagt Marti. Der Kalender, aber auch der Fotowettbewerb und die Ausstellung kämen immer wieder gut an.

Fotografinnen und Fotografen können ihre ausgewählten Fotos per Mail an kulturkommission@schoenenwerd.ch schicken. Die Einsendefrist ist Anfang Herbst, das genaue Datum wird noch bekannt gegeben.

Meistgesehen

Artboard 1