Vernissage

Der Dorfkalender von Schönenwerd ist endlich fertig

Wanderwegweiser an der Aare mit neuer «Frisur» und einigen Pilze als Wegzehrung.

Wanderwegweiser an der Aare mit neuer «Frisur» und einigen Pilze als Wegzehrung.

Die Ausgabe 2016 des Dorfkalenders ist bereit. Am nächsten Samstag findet die Vernissage statt. Vielfältig und bunt wurden die Fotos zum Thema «Schönenwerd in Form» für den Kalender geknipst.

Die fünfte Auflage des Schönenwerder Dorfkalenders ist fertig. Vielfältig und bunt wurden die Fotos zum Thema «Schönenwerd in Form» für den Kalender geknipst. Der Kulturkommission ist es nicht gerade leicht gefallen, die Auswahl zu treffen.

Der Dorfkalender 2016 ist ab 9  November auf der Gemeindekanzlei, in der Drogerie Krähenbühl, im Altersheim Haus im Park und in Bildhaueratelier Daniel Poffa erhältlich.

Wie nicht anders zu erwarten, konnten nicht alle eingegangenen Fotos berücksichtigt werden. Aber auch diese Bilder verschwinden nicht einfach in einer Schublade. In einer Ausstellung werden sie bis am 29. November in der Cafeteria im Altersheim Haus im Park gezeigt.

Motto 2017 wird bekannt

An der Vernissage wird auch bei einem kleinen gemütlichen Apéro das Motto für die sechste Auflage bekannt gegeben. Die bisherigen Themen waren «Schönenwerd», «Bewegtes Schönenwerd», «Natürliches Schönenwerd», «Buntes Schönenwerd» sowie «Schönenwerd in Form».

Was für eine neue Aufgabe wird wohl für den Dorfkalender 2017 ausgeschrieben? Die Mitglieder der Kulturkommission freuen sich, die Fotografen und Fotografinnen und die Bevölkerung an der Vernissage begrüssen zu dürfen.

Vernissage: Samstag, 7. November, 19 Uhr, im Haus im Park; anschliessend Apéro; die Ausstellung in der Cafeteria des Alters- und Pflegeheims wird vom 7. bis 29. November gezeigt.

Meistgesehen

Artboard 1