Schönenwerd
Baugrund für Eventhalle Mittelland ist bereits fertig

Beim Bau der Betoncoupe Arena in Schönenwerd wird Gas gegeben – der Baugrund ist bereits fertiggestellt.

Kelly Spielmann
Merken
Drucken
Teilen
Der Baugrund für die Sport- und Eventhalle Mittelland ist bereits fertiggestellt.

Der Baugrund für die Sport- und Eventhalle Mittelland ist bereits fertiggestellt.

Bruno Kissling

Gerade erst angefangen, schon grundiert: Beim Bau der Sport- und Eventhalle Mittelland auf dem Sportplatz Feld in Schönenwerd wird ordentlich Gas gegeben. So ist nach dem Spatenstich vom 21. März bereits der Baugrund für die Halle fertiggestellt. Schnell gehen muss es beim Bau auch, denn die Halle soll am 1. Januar 2018 unter dem Namen «Betoncoupe Arena» eröffnet werden.

So soll die Sport- und Eventhalle aussehen.

So soll die Sport- und Eventhalle aussehen.

Visualisierung zvg/Steffen

Insgesamt soll die Sport- und Eventhalle Mittelland nach der Bauzeit von rund neun Monaten Platz für 2000 Gäste bieten. In der Halle entstehen Krafträume, Mehrzweckräume, eine Cafeteria und viele weitere Räume, wodurch sie zur Stätte für Volleyballspiele, Messen und Anlässe aller Art werden soll. Zusätzlich zur Halle werden 100 neue Parkplätze gebaut.

Der Nationalliga-A-Verein Volley Schönenwerd erhält mit der Betoncoupe Arena endlich sein eigenes Stadion. Der Solothurner Regierungsrat unterstützt den Bau der Sport- und Eventhalle Mittelland mit 717'000 Franken aus dem kantonalen Sportfonds. Ausserdem hat die Firma Betoncoupe AG einen 10-jährigen Sponsorenvertrag unterschrieben.