Riedholz
Zwei Autos kollidieren frontal - 72-jähriger Lenker stirbt

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Riedholz eine Frontalkollision zwischen zwei Autos. Dabei wurde ein Rentner so schwer verletzt, dass er später im Spital verstarb.

Drucken
Teilen
Bei der Frontalkollision wurden beide Lenker verletzt.

Bei der Frontalkollision wurden beide Lenker verletzt.

TeleM1

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Baselstrasse in Riedholz. Zwei Autos prallten aus noch zu klärenden Gründen frontal ineinander.

Die am Unfall beteiligte 46-jährige Frau wurde mittelschwer verletzt. Der 72-jähriger Lenker des weissen Volvos wurde so schwer verletzt, dass er später im Spital verstarb. Laut Informationen von «TeleM1» kam er aus Riedholz.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Personenwagen stiessen auf der Baselstrasse in Riedholz zusammen.

Die Personenwagen stiessen auf der Baselstrasse in Riedholz zusammen.

TeleM1

Die Strasse war einspurig gesperrt. Zu grösseren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. (ldu/nka)

Kurz nach dem Unfall waren zwei Ambulanzen vor Ort.

Kurz nach dem Unfall waren zwei Ambulanzen vor Ort.

TeleM1