Too good to go
So läufts beim Glace-Drive-In in Zuchwil

Mister Cool in Zuchwil hat Glace am Stiel und im Kübeli, das bald abläuft. Nun wird es günstig abgegeben. Viele nützen das Angebot.

Merken
Drucken
Teilen

TeleM1

Wegen Corona sind Restaurants und weitere Player aus der Gastronomie als Abnehmer der Glacen des Zuchwiler Lebensmittelproduzenten weggebrochen. Um die 16’000 Stück nun vor der Verschwendung zu bewahren, werden sie über die App Too good to go günstig abgegeben.

20 Stück Mister Cool Big Choc Glace sind für 13.90 Schweizer Franken (statt 42 Schweizer Franken) per Drive-In zu haben. Oder 8 Becher veganes Pistazieneis vom Zürcher Brand The Green Fairy für 25.90 Schweizer Franken (statt 78 Schweizer Franken).

Das Angebot wurde am Montag rege genutzt. Viele wollten profitieren und auch verhindern, dass die Lebensmittel fortgeworfen werden müssen. Am Montag standen bei Mister Cool 5 Palette mit 20er-Kisten bereit.

Reich wird das Unternehmen durch den Abverkauf nicht. «Die Glace wird zu einem Einstandspreis verkauft», sagt Geschäftsführer Daniel Jüni gegenüber dem Sender TeleM1.