Zuchwil
Die Eislauf-Saison im Sportzentrum Zuchwil läuft an

Ab Samstag, 30. Oktober, kann im Sportzentrum Zuchwil wieder Schlittschuh gelaufen werden. Für den Innenbereich gilt Zertifikatspflicht, das Eislaufrestaurant bietet «Take-away» an.

Anja Neuenschwander
Drucken
Teilen
Die «Bobby-Cars» beim Eisfeld des Sportzentrums Zuchwil warten auf die ersten Besucherinnen und Besucher.

Die «Bobby-Cars» beim Eisfeld des Sportzentrums Zuchwil warten auf die ersten Besucherinnen und Besucher.

Zvg

Eisläuferinnen und Eisläufer aufgepasst: Am Samstag, 30. Oktober, eröffnet das Sportzentrum Zuchwil die Eissaison. Bis Ende Februar stehen die Eiskunstbahnen täglich zur Verfügung. Auch die Hockeyfans sollen auf ihre Kosten kommen. Für sie hat es auf dem äusseren Eisfeld jeweils am Dienstag und Freitagabend sowie am Samstagvor- und -nachmittag Platz zum «Hockeyle». Die Öffnungszeiten der Eisbahnen sind auf der Website des Sportzentrums nachzulesen (siehe Fussnote).

Auch in der Eishalle können sich Schlittschuhbegeisterte austoben – da allerdings nur mit Zertifikat. Die Zertifikatspflicht in der Halle gilt ab 16 Jahren. Wer sich mit einem Zertifikat an der Kasse ausweisen kann, erhält ein Erkennungsband an seinen Schlittschuhen. Mietschlittschuhe werden wie gewohnt in allen Grössen zur Verfügung gestellt. Für den Aussenbereich braucht es kein Zertifikat, dafür herrscht Maskenpflicht in den Umkleidekabinen.

Als Verpflegung bietet das Eislaufrestaurant diese Saison «Take-away» an, die Waren müssen draussen konsumiert werden. Am Sonntag von 14 bis 17 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher ausserdem wie gewohnt an der Eis-Bar auf dem äusseren Eisfeld bedienen. Ausserdem kommen die Eis-Discos zurück: Am Donnerstag, 30. Dezember, und Samstag, 12. Februar, sollen Musik und bunte Lichter für Winterstimmung sorgen.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Events unter: www.szzag.ch

Aktuelle Nachrichten