Christian Zimmermann
Ziel erreicht: Flumenthaler «Trolley-Man» ist in Moskau angekommen

Die 3400 Kilometer zwischen Flumenthal und Moskau sind absolviert. Am Freitag ist Christian Zimmermann mit seinem Einkaufswagen «Mrs. Molly» an seinem Ziel angekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Start in Flumenthal am 5.Mai 2019: Christian Zimmermann läuft mit dem Einkaufswagen bis nach Moskau.
16 Bilder
Regenpause in Neuburg an der Donau
Christian Zimmermann unterwegs in der Wachau.
Christian Zimmermann mit den Brandlberger Buam.
Christian Zimmermann neben einem Mohnfeld mit weissen Blumen in Tschechien.
Christian Zimmermann auf einem Feldweg in Ostpolen.
Christian Zimmermann mit einer polnischen Radlergruppe
Der Flumenthaler überquert die litauische Grenze
Christian Zimmermann holt Wasser aus einem Ziehbrunnen.
Beim Campieren. «Mrs. Molly» macht sich auch gut als Wäscheständer.
Christian Zimmermann ist mit "Molly" im sandigen Weg stecken geblieben.
Unterwegs im russischen Kiefernwald
Mini-Shop am Strassenrand
Diese Polizisten erkundigten sich, ob Zimmermann immer die Geschwindigkeitslimite einhält.
Der Flumenthaler ruht sich noch ein paar Tage in Moskau aus

Start in Flumenthal am 5.Mai 2019: Christian Zimmermann läuft mit dem Einkaufswagen bis nach Moskau.

Hanspeter Bärtschi

Am 5.Mai 2019 startete er sein Abenteuer. 111 Tage ist er marschiert. Nach 3345 Kilometern hat es Christian Zimmermann geschafft und mit seiner treuen Begleiterin «Mrs. Molly» die russische Hauptstadt Moskau erreicht. «Wow...nach fast 4 Monaten Fussmarsch bin tatsächlich auf dem Roten Platz angekommen», schreibt der Flumenthaler auf Facebook. «Ich habe es noch nicht ganz richtig realisiert und es wird ein paar Tage dauern, bis ich mein Dauergrinsen aus meinem Gesicht kriege.»

Der letzte Tag seines «Spaziergangs», wie er seine Reise liebevoll nannte, hätte es aber in sich gehabt. Glücklicherweise sei er schon um 4 Uhr losmarschiert, um dem gröbsten Verkehr aus dem Weg zu gehen. «Ich landete aber doch noch für vier Kilometer auf der achtspurigen M1... Nerven behalten, Kopf runter und durch...»

Jetzt freue er sich auf drei geruhsame Tage in Moskau. (ldu)

Hier noch einige Bilder von unterwegs:

Zu Fuss von Flumenthal nach Moskau mit Christian Zimmermann
6 Bilder
Christian Zimmermann mit den Brandlberger Buam.
Christian Zimmermann auf einem Feldweg in Ostpolen.
Christian Zimmermann holt Wasser aus einem Ziehbrunnen.
Christian Zimmermann neben einem Mohnfeld mit weissen Blumen in Tschechien.
Christian Zimmermann ist mit "Molly" im sandigen Weg stecken geblieben.

Zu Fuss von Flumenthal nach Moskau mit Christian Zimmermann

Christian Zimmermann

Christian Zimmermann spazierte mit «Mrs. Molly» auch schon durch Australien: