«Dank Netzumschaltungen konnte die Unterbrechung grösstenteils rasch behoben werden, so dass nach einer halben Stunde der Grossteil der AEK Kunden wieder mit Strom versorgt war», teilt die AEK Energie AG mit.

Einige mussten sich länger gedulden: Nach rund zwei Stunden waren alle wieder am Netz.