Subingen
Unbekannter kracht mit Auto in eine Mauer und verursacht Schaden von mehreren 1000 Franken

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat auf der Schulhausstrasse in Subingen eine Grundstückummauerung sowie einen Kandelaber beschädigt. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, verliess er die Kollisionsstelle. Zur Ermittlung des Verursachers sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen
Zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen kollidierte ein unbekannter Fahrzeuglenker mit einer Grundstückummauerung.

Zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen kollidierte ein unbekannter Fahrzeuglenker mit einer Grundstückummauerung.

Kapo SO

Zwischen Sonntagabend, dem 4. März 2018 und Dienstagmorgen, dem 6. März 2018, kollidierte ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker bei der Verzweigung Schulhausstrasse/Luzernstrasse in Subingen mit einer Grundstückummauerung.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen fuhr der gesuchte Lenker auf der Schulhausstrasse in Richtung Luzernstrasse, wo er bei der Verzweigung aus noch unbekannten Gründen mit einer Mauer kollidierte und diese sowie einen angrenzenden Kandelaber beschädigte.

Ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren 1000 Franken zu kümmern, verliess der Unbekannte die Kollisionsstelle. Anhand des Spurenbildes kann davon ausgegangen werden, dass beim gesuchten Fahrzeug die vordere rechte Seite diverse Beschädigungen aufweist.

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat in Subingen eine Grundstückummauerung sowie einen Kandelaber beschädigt.

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat in Subingen eine Grundstückummauerung sowie einen Kandelaber beschädigt.

Kapo SO

Polizei sucht Zeugen

Personen, welche den Vorfall beobachten konnten, sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können oder der Verursacher selber, werden gebeten sich mit der Kantonspolizei Solothurn, Telefon 032 627 71 11, in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Nachrichten