Bellach
Überfall auf Raiffeisen: Wer hat diese Bankräuber gesehen?

Drei Täter haben bewaffnet eine Bank in Bellach SO ausgeraubt. Die Unbekannten sind auf der Flucht. Die Polizei hat eine Grossfahndung eingeleitet und Bilder von der Überwachungskamera veröffentlicht.

Drucken
Teilen
Die Räuber beim Verlassen der Bank.

Die Räuber beim Verlassen der Bank.

Zur Verfügung gestellt

In Bellach ist es kurz vor halb 12 zu einem bewaffneten Banküberfall gekommen. Drei bewaffnete Männer betraten die Raiffeisen-Filiale, bedrohten die Angestellten und forderten Geld.

Nachdem sie mehrere tausend Franken erhalten haben flüchteten sie zu Fuss Richtung Friedhof. Die Polizei hat umgehend eine Grossfahndung ausgelöst. Bis zur Stunde fehlt von den Tätern aber noch jede Spur.

Die drei Unbekannten sind zwischen 180 und 190 Zentimeter gross, schlank und werden als relativ jung beschrieben. Die Polizei hat Fahndungsfotos veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Die betroffene Filiale der Raiffeisenbank in Bellach

Die betroffene Filiale der Raiffeisenbank in Bellach

facebook.com

Aktuelle Nachrichten