Bellach
Tote Person bei Bushaltestelle gefunden – keine Hinweise auf Delikt

Bei einer Bushaltestelle in Bellach wurde am Donnerstagnachmittag eine tote Person gefunden. Die Polizei hat keine Hinweise auf ein Delikt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei hatte das Gebiet abgesperrt. (Symbolbild)

Die Polizei hatte das Gebiet abgesperrt. (Symbolbild)

KAPO SO

Die verstorbene Person sei am Nachmittag bei einer Bushaltestelle in Bellach aufgefunden worden, sagt Andreas Mock, Mediensprecher der Kantonspolizei Solothurn, und bestätigt damit eine Meldung von «Radio32». Es handelt sich um die Haltestelle Hüslerhof. Die Polizei sperrte das Gebiet grossräumig ab.

«Die Polizei hat keinen Hinweis auf ein Delikt oder eine strafbare Handlung», so Mock. (ldu)