Regionalschule äusseres Wasseramt

Therese Scheidegger Grenacher wird neue Schulleiterin

Das Primarschulhaus in Aeschi, einer der vier Schulstandorte der Regionalschule Äusseres Wasseramt.

Das Primarschulhaus in Aeschi, einer der vier Schulstandorte der Regionalschule Äusseres Wasseramt.

Die Leitgemeinde Aeschi hat die neue Schulleiterin für die Regionalschule äusseres Wasseramt (rsaw) gewählt. Therese Scheidegger Grenacher aus Langendorf wird ab 1. Mai in einem Teilpensum an der rsaw tätig sein und per 1. August die Funktion vollumfänglich von Christoph Dobler, Schulleiter ad interim, übernehmen.

Sie verfügt laut einer Medienmitteilung über die entsprechende Ausbildung und hat langjährige Führungserfahrung als Schulleiterin. Die Verantwortlichen sind überzeugt, mit Therese Scheidegger eine kompetente und engagierte Persönlichkeit für die rsaw gewonnen zu haben. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1