Verfahren
Subinger «Drogen-Pfarrer» hat einen Gerichtstermin

Jetzt steht der Gerichtstermin des Subinger Pfarrers A. W. fest. Das Bezirksgericht Bülach wird das abgekürzte Verfahren Ende Juli entscheiden.

Merken
Drucken
Teilen
Bis zur Auflösung der Anstellung bleibt A. W. freigestellt.

Bis zur Auflösung der Anstellung bleibt A. W. freigestellt.

Hanspeter Bärtschi

Staatsanwaltschaft und Pfarrer einigten sich auf zwei Anklagepunkte im Zusammenhang mit Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine bedingte Gefängnisstrafe von 2 Jahren.

Die Richter werden Ende Juli diesen Deal beurteilen und entscheiden. Gleichzeitig bestätigt die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland, Zweigstelle Flughafen, dass I.M., die den Subinger Pfarrer immer wieder im Zusammenhang mit Drogentransporten und als Sponsor für ihre Reisen benutzte, in Haft genommen wurde. (uby)