Lommiswil/Oberdorf

Sternsinger ziehen für Kinder mit Behinderungen in Peru durch die Dörfer

Die Sternsinger sind unterwegs. Stellvertretend für die vielen Gruppen, die in diesen Tagen als Heilige Drei Könige Segen zu den Menschen bringen, zeigen wir diejenigen von Oberdorf und Lommiswil. Es wird für einen guten Zweck gesammelt

In Oberdorf hatten sich um die 25 Kinder und junge Leute für diesen religiösen Dienst zur Verfügung gestellt. In zwei Gruppen besuchten sie die Haushalte im Dorf. In Lommiswil, wo der Brauch vor zirka zehn Jahren wiederbelebt wurde, waren 10 Kinder unterwegs. Die Spendengelder gehen an das Projekt Kinder mit Behinderungen in Peru. Die Sternsinger von Lommiswil wünschten sich, dass es allen Kindern auf dieser Welt gut gehen soll. Deshalb wird das Spendengeld aufgeteilt für die Aktion in Peru sowie für weitere Projekte des katholischen Hilfswerks Missio. (uby) 

Sternsinger Lommiswil

Sternsinger Lommiswil

Sternsinger Oberdorf

Sternsinger Oberdorf

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1