Coronavirus
slowUp Solothurn-Buechibärg 2020 findet nicht statt

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation und des Verbots von Grossveranstaltungen muss der 10. slowUp Solothurn-Buechibärg vom Sonntag, 14. Juni 2020 abgesagt werden.

Drucken
Teilen
Dieses Jahr wird dies nicht möglich sein: In Massen durch den Bucheggberg fahren. (Archiv)

Dieses Jahr wird dies nicht möglich sein: In Massen durch den Bucheggberg fahren. (Archiv)

Hanspeter Bärtschi

Das schweizweit erlassene Verbot von öffentlichen und privaten Veranstaltungen gilt vorderhand bis am 8. Juni 2020. Gemäss Bundesrat wird es jedoch unwahrscheinlich sein, dass Grossveranstaltungen vor Ende Juli 2020 wieder erlaubt sein werden. «Somit besteht keine realistische Chance auf die Durchführung des 10. slowUp Solothurn-Buechibärg am 14. Juni 2020», heisst es in einer Mitteilung des OK.

Der Vorstand des Vereins slowUp Solothurn-Buechibärg habe deshalb entschieden, die Jubiläums-Ausgabe 2020 abzusagen. Die Verantwortlichen hätten Verständnis für die Massnahmen des Bundes zum Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Der Vorstand und das OK-Präsidium danken allen Beteiligten «für die grosse, freiwillige und bereits geleistete Vorarbeit und das Engagement».

Der nächste slowUp soll am Sonntag, 16. Mai 2021 stattfinden. (mgt)

Slowup Solothurn-Buechibaerg 2019 Volle Fahrt auf dem St. Ursenkreisel in Biberist
40 Bilder
 Volle Fahrt auf dem St. Ursenkreisel in Biberist
 Allerlei verschiedene Aktivitäten auf dem Festplatz Biberist
 Vollgas voraus, auch mit den kleinen Rädern
 Dieser Herr führt sein antikes Rad aus
 Diese Jugendlichen haben ein Doppeltandem zusammengebastelt
 Von Biberist nach Lohn die schöne Landschaft geniessen
 Von Biberist nach Lohn die schöne Landschaft geniessen
 Von Biberist nach Lohn die schöne Landschaft geniessen
 Austoben auf dem Pumptrack in Lohn-Ammansegg
 Erste Pause nach dem Aufstieg von Lohn
 Erste Panne nach dem Aufstieg von Lohn
 Die Gegend wird immer ländlicher
 Freihändig durch den Frühling fahren
 Umgeben von blühenden Rapsfeldern durch das Limpachtal fahren
SlowUp Solothurn-Bucheggberg 2019
 Eine kleine Pause bei einem der zahlreichen Beizlis am Wegrand
 Der Langsamverkehrs-Tatzelwurm schlängelt sich durch das Limpachtal
 Einige Weggenossen sind etwas irritiert
 Vom Regen Ueberraschte haben ein trockenes Plätzchen gefunden
 Mit den Inlines gehts fast von alleine...
 Von Dorf zu Dorf
 Das Wetter hat wieder aufgeklart
 Nach dem Aufstieg von Balm nach Schnottwil zeigt sich wer eine gute Kondition hat
 Schnottwil im SlowUp-Fieber
 Nach Oberwil wirds noch einmal richtig steil
 Und wiederum blühende Rapsfelder
Verpflegung in Gossliwil, Ständchen inklusive

Slowup Solothurn-Buechibaerg 2019 Volle Fahrt auf dem St. Ursenkreisel in Biberist

Hanspeter Bärtschi