Das Hotel-Team verwöhnte die Gäste mit einem tollen Service, feinem Essen und schönen Zimmern. Und das fünfköpfige Leiterteam sorgte dafür, dass die Teilnehmer eine unvergessliche Woche mit täglichen Ausflügen in die schöne Umgebung erleben konnten.Die Innerschweiz bietet zahlreiche, abwechslungsreiche Möglichkeiten. Das Kloster Ingenbohl, eine Käserei auf dem Selisberg, ein Teilstück vom Weg der Schweiz entlang des Vierwaldstättersees und eine Rundreise auf den Stoos boten den Teilnehmern viele kurzweilige Stunden. Dass auch das Wetter mitspielte und nur einmal die Schirme zum Einsatz kamen, war natürlich ein besonderes Highlight und trug auch zur guten Stimmung bei.

Als Abschluss organisierte das Leiterteam am Freitag eine Schnitzeljagd in der näheren Umgebung des Hotels City mit spannenden Fragen, welche sich auf die Ferienwoche bezogen. Die Preisverteilung für diesen Parcours und ein unterhaltsamer Abschlussabend schlossen diese erlebnisreiche Woche ab.