Am letzten Tag der Sommerbadesaison wurde das 45-jährige Freibad mit einem Fest verabschiedet. Nun sind die Bagger vorgefahren, das Projekt «neues Freibad» und die mehrmonatigen Bauarbeiten sind in vollem Gang. Zielvorgabe ist der Juni 2019 für Eröffnung des neuen Freibades und der Oktober 2019 für die erstmalige Inbetriebnahme der Traglufthalle. Mit einer Baustellen-Cam hält das Sportzentrum Interessierte auf dem Laufenden. Zudem besteht neu die Möglichkeit über einen Steg, der direkt vom Aareufer-Weg ins Restaurant führt, auf der Baustellen-Plattform selber Einsicht zu nehmen.