bevorzugt
Ortsvereine erhalten in Rüttenen kostenlose Anlassbewilligungen

Das Reglement für Anlassbewilligungen wurde genehmigt, ebenso die Rechnung 2015. Die Nettoverschuldung hat per Ende 2015 abgenommen.

Merken
Drucken
Teilen
Ortsvereine erhalten einen Anlassbewilligung kostenlos. (Symbolbild)

Ortsvereine erhalten einen Anlassbewilligung kostenlos. (Symbolbild)

39 Stimmberechtigten genehmigten die Rechnung für das Jahr 2015, die einen Ertragsüberschuss von 72'236 Franken aufweist. Budgetiert war ein Defizit von 29'500 Franken. Das positive Ergebnis resultiert vor allem aus besseren Steuereingängen. Die Nettoverschuldung der Gemeinde hat per Ende 2015 um 71'000 Franken abgenommen und beträgt 985'038 Franken.

Die Stimmberechtigten genehmigten im Weiteren das Reglement für die Anlassbewilligungen. Das Rüttener Reglement schlägt vor, dass Ortsvereine die Bewilligung kostenlos erhalten. Auswärtige Gesuchsteller haben eine Gebühr von 100 bis 500 Franken – gemessen nach dem Arbeitsaufwand – zu entrichten. (rm)