Lüterkofen-Ichertswil
Originelle Sujets am legendären Maskenball in der Mehrzweckhalle

Der Maskenball in der Mehrzweckhalle Lüterkofen-Ichertswill wurde seinem Ruf gerecht. Viele spektakuläre Sujets sorgten für ein fotogenes Event.

Merken
Drucken
Teilen
Maskenball Lüterkofen 2019
47 Bilder
Viele originelle Sujets waren zu bestaunen
fen
Fasnacht Lüterkofen
Gegen 23 Uhr füllte sich die Mehrzweckhalle
Mit Skis durch die Halle
Sehen und gesehen werden
«Rund um d’Wäut» hiess das Motto
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen Fasnacht Lüterkofen Maskenball in der MZH, die sich gegen 23 Uhr füllte
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen
Fasnacht Lüterkofen

Maskenball Lüterkofen 2019

Hansjörg Sahli

Am Samstag hat auch Lüterkofen-Ichertswil seine Fasnacht durchgeführt. Organisator war der Turnverein. Die Fasnacht begann am Morgen um 5.05 Uhr mit der Chesslete und ging um 13.31 Uhr weiter mit dem Kindermaskenball. Am Abend stand dann der legendäre Maskenball in der Mehrzweckhalle (Bild) auf dem Programm. Dafür haben die Turner die Dekoration selber gemalt. «Das ist sehr zeitaufwendig, aber wir helfen einander», erklärt Mitorganisator Patrick Bietenharder. Zum Lohn hinterlassen die Besucher einen recht grossen Batzen Geld für den Turnverein. In diesem Jahr wurde als Motto «Rund um d’Wäut» gewählt. Am Maskenball spielten die Guggen Wüudbach Blosofoniker Oberdorf, Baukebieger Chriegstette, Ventil-Blöterler, Biberist und Schrottofoniker Bätterkinden. (uby)