Rüttenen

Neuer Wirt – gleicher Koch: Das «Pöstli» wird unter neuer Leitung geführt

Roger Werder freut sich auf persönliche Begegnungen.

Roger Werder freut sich auf persönliche Begegnungen.

Roger Werder ist neuer Gastgeber im «Pöstli» in Rüttenen.

Im Garten des Restaurants Post sitzen etliche Personen beim plätschernden Brunnen unter den ausladenden Ästen der grossen Eiche. Sie nutzen an der «Antrinkete» die Gelegenheit, den neuen Wirt kennen zu lernen und obendrein beim Zwirbeln mit etwas Glück ein Essen, ein Glas Wein oder einen Kaffee zu gewinnen.

Glücklich scheint auch der neue Wirt Roger Werder, der sich selber als Gastgeber bezeichnet, über sein neues Wirkungsfeld zu sein. Nach 18 Jahren als Geschäftsführer des «Comfort Hotel Egerkingen» hat der ehemalige Absolvent der Hotelfachschule in Chur etwas Kleineres gesucht.

Erfahrungen sammelte er im Gastro- und Hotelbereich unter anderem in Hong Kong und Kuala Lumpur. «Die ‹Post› hat eine ansprechende Grösse, die persönliche Begegnungen erleichtert», sagt der neue Pächter. «Ich bin jetzt 54 Jahre alt und freue mich, die restlichen Arbeitsjahre selbstständig gestalten zu dürfen.» Das Restaurant, das über eine Gaststube, ein Säli und ein Sitzungszimmer verfügt, sei vor kurzem renoviert worden. Es liege ideal im Dorfzentrum, verfüge über genügend Parkplätze und die Busstation befinde sich gleich nebenan, nennt er weitere Vorteile.

Längere Öffnungszeiten

Nach wie vor soll das Restaurant Treffpunkt für die umliegende Bevölkerung und die Vereine sein. Kulinarisch verwöhnt die Gäste weiterhin Koch Rosario Verde, der bereits über zehn Jahre in der «Post» arbeitet. Auf der überschaubaren Speisekarte locken Fleischgerichte aber auch Pasta, Risotto, Gnocchi, Scampi. Täglich stehen über den Mittag drei preisgünstige Menüs zur Auswahl.

Die saisonal angepasste Karte bietet auch sommerliches an wie etwa einen Siedfleisch- oder Wurstsalat. Das Fleisch kommt aus dem Emmental, alles andere, wenn immer möglich, aus der näheren Umgebung. Im Herbst soll das Angebot mit Wild aus der Region ergänzt werden. Auserlesene Weine der verschiedensten Traubensorten aus der Schweiz, Italien und Spanien liefert ebenfalls eine regionale Weinhandlung.

Öffnungszeiten: Di bis Fr 8.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 23 Uhr, Fr bis 24 Uhr. Sa
10 bis 24 Uhr und So 10 bis 22 Uhr. Mo ist Ruhetag.

Infos unter www.restaurant-post-ruettenen.ch.

Meistgesehen

Artboard 1