Lohn-Ammannsegg

Neu wird der Mittagstisch viermal angeboten und mitfinanziert

Der Gemeinderat bewilligt einen Nachtragskredit für den Mittagstisch und will künftig diesen mit einem jährlichen Beitrag mitfinanzieren.

Der Gemeinderat bewilligt einen Nachtragskredit für den Mittagstisch und will künftig diesen mit einem jährlichen Beitrag mitfinanzieren.

Der Gemeinderat bewilligt einen Nachtragskredit für den Mittagstisch und will künftig diesen mit einem jährlichen Beitrag mitfinanzieren.

Der zweimal wöchentlich stattfindende Mittagstisch, welcher durch das Elternforum organisiert und im Alters- und Pflegeheim Bad-Ammannsegg stattfindet, erfreut sich grosser Beliebtheit. Es zeigt sich, dass dieses Angebot im Dorf rege genutzt und gewünscht wird. Die Nachfrage ist gross. Der Mittagstisch wird ab dem neuen Schuljahr ab August 2015 neu an vier Wochentagen (ausser mittwochs) stattfinden.

Dieses erweiterte Angebot geht über die bisher ehrenamtliche Tätigkeit des Elternforums hinaus. Aus diesem Grund hat der Gemeinderat den Antrag des
Elternforums bewilligt und genehmigt einen einmaligen Nachtragskredit 2015 von 4800 Franken für die Finanzierung und Betreuung des Mittagstisches.
Zudem stellt er eine weitere Finanzierung in der Höhe von jährlich 12 000 Franken in Aussicht, welcher im Rahmen des ordentlichen Budgets zu genehmigen ist.

Veränderte Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung werden angepasst. Während der Öffnungszeiten sei je nachdem konzentriertes Arbeiten kaum möglich. Da aber in den letzten Jahren die Backoffice-Arbeiten in allen Bereichen zugenommen haben, wirken Schalter- und Telefondienst bei den Verwaltungsangestellten einer effizienten Arbeitsweise entgegen. Die Verwaltung verspricht sich eine produktivere Arbeit, wenn der Schalter- und Telefondienst um einen zusätzlichen halben Tag eingeschränkt werden kann. Im Gegenzug wird die Öffnungszeit am Montag neu um eine Stunde bis 18 Uhr verlängert.

Kreisschulvertrag erneuert

Die Gemeinde Biberist hat aufgrund geänderter Strukturen und in Folge einer Gesamtschulleitung der Schule Biberist verschiedene Dokumente überarbeitet und angepasst. Der Gemeinderat hat den Kreisschulvertrag Biberist/Lohn-Ammannsegg, das Schulleitungsreglement sowie das Funktionendiagramm einstimmig genehmigt. Die beiden Dokumente Kreisschulvertrag und Schulleitungsreglement der Schulen Biberist werden der Gemeindeversammlung zur Genehmigung unterbreitet. (cdl)

Meistgesehen

Artboard 1