Nennigkofen
Auto prallt in Verkehrsschild und landet auf dem Dach

Bei einem Selbstunfall in Nennigkofen ist am Freitagmorgen ein Auto auf das Dach gekippt. Dabei wurde der Fahrzeuglenker verletzt.

Drucken
Teilen

Es war kurz nach 10.30 Uhr, als ein Automobilist auf der Lüterkofenstrasse unterwegs war. Aus noch zu klärenden Gründen geriet er kurz vor der Einmündung in die Bürenstrasse auf die linke Strassenseite. Dort kollidierte er mit einem Verkehrsschild, worauf das Auto auf das Dach kippte.

«Der Fahrzeuglenker konnte sein Auto selbständig verlassen, wurde danach aber zur ärztlichen Kontrolle in ein Spital gebracht», teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Das Unfallauto erlitt Totalschaden. (kps)