Unter der Federführung des zwölfköpfigen Organisationskomitees mit ihrem Präsidenten Urs Freiburghaus soll der Musiktag, dem Motto entsprechend, «sackstarch» werden. Dazu tragen auch die rund 300 Helferinnen und Helfer vieler lokaler Vereine bei. «Für sie war es keine Frage, Hand anzulegen», lobt der OK-Präsident.

28 Vereine mit rund 1000 Musikantinnen und Musikanten werden von den Organisatoren am kommenden Wochenende erwartet. Am Samstag- und Sonntagmorgen ist in den Lokalen in Oekingen und Kriegstetten Konzertmusik angesagt. Auf Wunsch können diese Vorträge – Selbstwahl- und Aufgabenstücke – von Experten bewertet werden. Etliche Vereine nutzen diese Gelegenheit als Vorbereitung für die kantonalen Musikfeste. An beiden Nachmittagen darf sich das Publikum über die Marschmusik auf der Paradestrecke, der gesperrten Oekingerstrasse, freuen. Hier gilt es – um sich von den Experten eine gute Rangierung zu sichern – nicht nur fehlerfrei zu spielen, sondern auch im Takt und schön ausgerichtet zu marschieren. Am Sonntag verabschieden sich nach Festschluss die noch anwesenden Vereine mit einem Gesamtspiel.

Der Eintritt ins Festzelt ist gratis. Hier werden die Veteranen geehrt, leckere Speisen serviert und hohe Gäste aus Politik und Musikverbänden empfangen. Spannend geht es am Samstagabend im Festzelt zu. Drei Musikvereine stellen sich mit ihrem 20-minütigen Show-Block der Jury und dem Publikum in einem Unterhaltungswettbewerb. Anschliessend erheitert die Emmentaler «Bouelemusig» mit böhmischen, mährischen und modernen Klängen.

Drei-Gemeinden-Dorffest

Bereits am Freitagabend vor den Musiktagen steigt ein einmaliges Fest. Die Vereinsmusik stellt nämlich den Gemeinden Halten, Oekingen und Kriegstetten ihre Infrastruktur für ein gemeinsames Dorftreffen zur Verfügung. Die Gemeinden verwöhnen die Gäste mit einem Nachtessen. Die Mitglieder der Musik servieren und sind für das Unterhaltungsprogramm zuständig. «Das Ganze ist sicher ein Krampf», bemerkt eine Musikantin der Vereinsmusik, «aber übertroffen wird er mit Geselligkeit, vielen schönen Begegnungen und einem wunderbaren Zusammengehörigkeitsgefühl im Verein.» (APB)

Überregionaler Musiktag in Kriegstetten: Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni. www.musiktag-kriegstetten.ch