Lohn
Grosse Überraschung für den nun 18- jährigen Kim: Er kann in LKW mitfahren und erhält Geburtstags-Konvoi

Über 30 LKW-Fahrer haben den schwerbehinderten Kim Durnig an seinem 18. Geburtstag eine grosse Freude bereitet. Der LKW-Fan darf nicht nur bei einem Trucker mitfahren, sondern erhält gleich einen kompletten Geburtstags-Konvoi.

Drucken
Teilen

Die Bilder von Tele M1 machen schon fast den Anschein als würde der Zoll nicht arbeiten. Dass die Parkplätze bei der Landi in Lohn jedoch mit Lastwagen gefüllt waren, ist am Kim Durnig geschuldet. Der junge Mann mit einer schweren Behinderung ist heute 18 Jahre alt geworden und seine Mutter hielt ihm dafür eine besondere Überraschung bereit.

Wie die Mutter Nicole Durning gegenüber Tele M1 erwähnt, soll es etwas spezielles sein. «Er hat schon immer gesagt, dass er mal mit einem Lastwagen mitfahren will». So sei auch die Grundidee entstanden.

Dank dem Facebook-Beitrag von Radio32 haben Chauffeure aus der ganzen Schweiz von diesem Geschenk Wind bekommen und wollten Kim auf eine Runde mitnehmen. So wie damals im Song von Jonny Hill «Teddybär 1-4».

«Ich glaube jeder Chauffeur kennt das Lied ‹Ruf Teddybär 1-4›», sagt ein Chauffeur gegenüber dem Regionalsender. «Mir ist es schon immer warm ums Herz geworden, wenn ich dieses Lied hörte. Dass man so etwas in Real Life erleben darf, ist natürlich fantastisch».

Nach einer Runde im Lastwagen kommt es zum Schluss zu einem besonderen Highlight. Ein Konvoi für das Geburtstagskind. (hol)

Aktuelle Nachrichten