Riedholz

Löschfahrzeug und ein Flugblatt zum Corona-Virus

Die Feuerwehr braucht ein neues Fahrzeug. (Themenbild)

Die Feuerwehr braucht ein neues Fahrzeug. (Themenbild)

Hauptthema war an der Gemeinderatssitzung das Corona-Virus. «Wir werden ein Flugblatt zusammenstellen und dieses in alle Haushaltungen abgeben», erklärt Sandra Morstein, Gemeindepräsidentin ad interim. Darin würden Anlaufstellen angegeben, wo sich hilfesuchende Einwohner melden können.

Weiter werden Informationen aufgelistet, beispielsweise dass die Turnhalle geschlossen ist. Erwähnt würden auch allgemeine Regeln. So sollten sich Kinder nun nicht in Gruppen treffen. Weiter werde darauf hingewiesen, dass die Schalter der Verwaltung nur auf telefonische Anmeldung geöffnet sind. «Wir arbeiten, aber die Massnahme dient dem Schutz der Mitarbeiter.»

Der Gemeinderat konnte zudem die ausstehenden Fragen zum Kauf eines Tanklöschfahrzeuges für die Feuerwehr klären. Nach der ersten Lesung wurde das Geschäft verschoben, um die Folgekosten abzuklären. Diese seien mit dem laufenden Budget der Feuerwehr abgedeckt. Abschliessend entscheidet die Budgetgemeindeversammlung über die Anschaffung. (uby)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1