Lüsslingen

Kornkreis im Aarefeld aufgetaucht – waren es Aliens?

Kornkreis in Lüsslingen auf einem Weizenfeld

Kornkreis in Lüsslingen auf einem Weizenfeld

Auf einmal war der Kornkreis im Aarefeld in Lüsslingen da. Entstand der Kornkreis durch Ausserirdische oder doch durch Menschenhand? Tele M1 fragte auf der Strasse nach.

In einem Feld in Lüsslingen-Nennigkofen ist ein Kornkreis aufgetaucht.

Am Montag tauchte der Kornkreis im Aarefeld in Lüsslingen auf. Martin Furrer ist überzeugt, dass es der Wind gewesen ist. «Ob vom Luft, oder ein Wirbel... Irgend so was muss es gewesen sein», sagt der Kornkreis-Besucher gegenüber TeleM1. Dass es Ausserirdische gewesen sind, glaubt er nicht.

Der Fernsehsender fragte auch auf der Strasse nach. Die Befragten glauben auch nicht an das Werk von Aliens. 

Für Bauer Daniel Schluep, dessen Familie das Feld mit dem Kreis gehört sieht es speziell aus. «Ich glaube nicht an Aliens. Aber der Kreis wurde sehr exakt gemacht.» Der Schaden sei nicht so gross, meint Schluep. Die Ähren hätten sich bereits wieder aufgestellt. In drei Wochen soll das Kornfeld geerntet werden.

Im letzten Sommer machte ein mysteriöser Kornkreis in Uster ZH Schlagzeilen. Doch alles war erfunden. «izzymagazine» hatte zusammen mit dem Bauern den Medienstunt aufgegleist. 

Mysteriöser Kornkreis in Uster

Mysteriöser Kornkreis in Uster

Der zuständige Landwirt ist von der Perfektion verblüfft, Experten sind von der Echtheit des Kornkreises überzeugt.

Und so löste das Magazin die Sache auf:

(ldu)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1