Oberdorf
Kleine Gaststätte an der Talstation ist bereits offen

Offiziell eröffnet die Buvette an der Talstation der Seilbahn Weissenstein zwar erst am 17. Oktober. Bereits jetzt ist die kleine Gaststätte im Bahnhofsgebäude von Oberdorf in Betrieb.

Drucken
Teilen
Stefan Schluep aus Nennigkofen leitet die Buvette. Schon bald gibts hier auch Sandwiches, frische Kuchen und anderes Gebäck.

Stefan Schluep aus Nennigkofen leitet die Buvette. Schon bald gibts hier auch Sandwiches, frische Kuchen und anderes Gebäck.

Urs Byland

Vorerst mit eingeschränkten Öffnungszeiten und Angebot. Für durstige Wanderer und Ausflügler gibts einen Kaffee, Getränke und Süsses. Bald wird ein Ofen geliefert. Dann erweitern warme Speisen wie Gebäck sowie Sandwiches das Angebot, sagt die Mieterin und Betreiberin von der Schalter Beizli GmbH, die sich vorerst noch nicht weiter äussern will. Ende Jahr soll das Beizli im alten Wartesaal eröffnet werden.

Vorgesehen ist, den Gastrobetrieb an fünf Tagen pro Woche von Mittag bis 22 Uhr zu öffnen. Das Angebot soll saisonal angepasst und erweitert werden. «Je nachdem, worauf die Gäste Lust haben.» (crs)

Aktuelle Nachrichten