Lüterkofen-Ichertswil

«Keine grosse Sprünge, sonst drohen Schulden»: Gemeinderat diskutiert über Budget

Zuzüger sorgen in der Gemeinde Lüterkofen für eine Erhöhung der Steuereinnahmen, so die Prognose.

Lüterkofen-Ichertswil profitiert von der steigenden Einwohnerzahl. Die Prognose für den Steuerertrag von natürlichen Personen liegt bei 2,5 Mio. Franken. Im Budget 2019 waren es noch 2,4 Mio. Franken.

«Wir dürfen in den nächsten Jahren keine grossen Sprünge machen.» Max Meier, Ressortleiter Finanzen und Steuern, warnte seine Kolleginnen und Kollegen an der Besprechung des Finanzplans. Man habe zwar noch etwas Eigenkapital, aber schnell drohten Schulden, «wenn wir unvorsichtig sind».

In die Budgetdiskussion stieg der Gemeinderat ein mit einem vorgesehenen Ertragsüberschuss von 32 400 Franken. Nach einigen Änderungen wuchs der Ertragsüberschuss am Ende auf 52 000 Franken. Die Gemeinde profitiert von der steigenden Einwohnerzahl. Die Prognose für den Steuerertrag von natürlichen Personen liegt bei 2,5 Mio. Franken. Im Budget 2019 waren es noch 2,4 Mio. Franken.

Im kommenden Jahr wird die erste von drei Etappen bei der Umstellung der Strassenbeleuchtung auf LED-Lampen ausgeführt. Die Investition beträgt 45 000 Franken. Der grösste Brocken in der Investitionsrechnung sind die Leitungsarbeiten auf der Bibernstrasse (2. Etappe), die mit 250 000 Franken zu Buche schlagen.

Mitwirkung; Erweiterung Kiesgrube Haulital

Bürgerammann Daniel Furrer informierte den Gemeinderat über den Stand der Planung in der Kiesgrube Haulital. Dort wird eine Erweiterung nach Osten angestrebt. In der heutigen Grube kann noch drei, vier Jahre Kies abgebaut werden, das restliche Kiesvolumen beträgt zirka 140 000 Kubikmeter. Danach müsste die Planung für die Erweiterung abgeschlossen sein, damit in Richtung Osten abgebaut werden kann. Im vorgesehenen Gebiet liegen 520 000 Kubikmeter Kies. Das reiche für einen Abbau bis 2038.

Nun folgt die Mitwirkungsphase. Am 6. November sind umliegende Gemeinden eingeladen und am 13. November ist ein öffentlicher Mitwirkungsanlass geplant.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1