Unterleberberg

Jasmine Huber tritt ihr Amt nicht an, Silvia Petiti bleibt

Silvia Petiti bleibt ein weiteres Jahr Präsidentin im Zweckverband Gemeinsame Schule Unterleberberg.

Silvia Petiti bleibt ein weiteres Jahr Präsidentin im Zweckverband Gemeinsame Schule Unterleberberg.

Jasmine Huber, Gemeindepräsidentin in Riedholz, wird nun doch nicht Präsidentin der gemeinsamen Schule Unterleberberg.

Jasmine Huber demissioniert per Ende 2019 als Gemeindepräsidentin von Riedholz, weil sie eine neue Stelle in der Stadt Luzern antreten kann.  Mit dem Stellenantritt verbunden wird Jasmine Huber voraussichtlich Mitte 2020 auch ihren Wohnsitz in die Innerschweiz verlegen.

Das hat Folgen: Erst am 19. November wurde Jasmine Huber nach einem mehrmonatigen Wahlprozedere von der Delegiertenversammlung GSU  zur neuen Präsidentin der Gemeinsamen Schule Unterleberberg gewählt. Zu diesem Zeitpunkt, war der Stellen- und Wohnsitzwechsel noch nicht absehbar. Nach Bekanntwerden der Demission als Gemeindepräsidentin setzten sich der Vorstand GSU und die designierte Präsidentin umgehend zusammen, um die neue Ausgangslage zu analysieren.

Eine Prüfung der Rechtsgrundlage zeigte, dass das Amt als Präsidentin der GSU den Wohnsitz im Schulkreis bedingt. Es wurden darum verschiedene Varianten für die Besetzung des Präsidiums ab 2020 besprochen.

Zwei Amtsübergaben vermeiden

Mit Rücksicht auf die Kontinuität in der Führung des Zweckverbands (und um gleich zwei Amtsübergaben innerhalb nur eines Jahres zu vermeiden), beschloss der Vorstand in Absprache mit Jasmine Huber, dass diese ihr Amt als Präsidentin des GSU nicht antreten wird. Ihre  Demission wurde vom Vorstand, der dafür zuständig ist, genehmigt. Silvia Petiti, bisherige Präsidentin der GSU, bleibt für ein weiteres Jahr bis Ende 2020 im Amt. Zu diesem Zweck passte sie ihre  Demission an. Auch dies wurde vom Vorstand genehmigt.

Der Vorstand GSU wird im Frühling 2020 das Schul-Präsidium neu ausschreiben. Ziel ist es, an der Delegiertenversammlung vom kommenden September  eine neue Präsidentin oder einen neuen Präsidenten  zu wählen.

Meistgesehen

Artboard 1