Deitingen
Hilari Chäswil: Kein alter Käse!

Unter dem Getöse der Chäslochbrätscher wurde die Fasnachtslaterne auf dem Place Hilari aufgehängt. Die fünfte Jahreszeit hat begonnen,

Drucken
Teilen
Hilari Chäswil
13 Bilder
Unter dem Getöse der Chäslochbrätscher wurde zuerst die Fasnachtslaterne auf dem Place Hilari aufgehängt
Flower Power!
Es wurde getrötet.
Die Plakette.
Es «brätschte»
Die Fasnachtslaterne
King of Chäsis Trömper
Auch die Jüngsten waren dabei.
Nicht nur die Tenor-Hornspielerin hatte Grund zum Lachen.
Eine Überraschung gab es an der Beizenfasnacht. Eine neue Schnitzelbankgruppe packte zur Überraschung die närrischen Verse aus.
Es werden Sprüche gemacht.

Hilari Chäswil

Hansjörg Sahli

Kein alter Käse, sondern viele Neuerungen unter dem Motto «Flower Power»: Nachdem die Zunft Narebei 2015 den Hilari abgegeben hatte, war gestern das Chäswiler Fasnachtskomitee für die Amtsabsetzung des Gemeindepräsidenten Bruno Eberhard zuständig.

Unter dem Getöse der Chäslochbrätscher wurde zuerst die Fasnachtslaterne auf dem Place Hilari aufgehängt , dann wurde kurzerhand ein neuer Gemeinderat aus dem Publikum gewählt. Der neue Finanzminister durfte gleich mit dem Eintreiben von Geld beginnen.

Eine Überraschung gab es an der Beizenfasnacht. Eine neue Schnitzelbankgruppe packte zur Überraschung die närrischen Verse aus. (crs)

Aktuelle Nachrichten