Festnahme

Hauswart in Zuchwil erwischt Einbrecher in flagranti

Der Hauswart in Zuchwil hat einen unbekannten Mann in seiner Werkstatt angetroffen und festgehalten.

Der Hauswart in Zuchwil hat einen unbekannten Mann in seiner Werkstatt angetroffen und festgehalten.

Dank eines aufmerksamen Bürgers konnte die Kantonspolizei Solothurn in der Nacht auf Sonntag in Zuchwil einen mutmasslichen Einbrecher anhalten. Die Polizei bittet darum, weiterhin wachsam zu sein und verdächtige Feststellungen umgehend zu melden.

In der Nacht auf Sonntag wurde kurz nach Mitternacht die Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn über einen mutmasslichen Einbruch informiert. Wie die Kantonspolizei mitteilt, hatte der Hauswart einer Liegenschaft in Zuchwil einen unbekannten Mann in seiner Werkstatt angetroffen und festgehalten.

Die sofort ausgerückten Patrouillen konnte kurze Zeit später den mutmasslichen Einbrecher, einen 32-jährigen Mann aus Moldawien, für weitere Ermittlungen vorläufig festnehmen.

Bei Verdacht umgehend anrufen

Die Kantonspolizei bittet weiterhin darum, auffällige Feststellungen umgehend über die Notrufnummer 117 zu melden. Dank den Hinweisen der Bürgerinnen und Bürger komme es immer wieder zu Anhaltungen von Tätern. Dies helfe, Einbrüche zu verhindern oder aufzuklären. (pks)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1