Subingen
Grünes Licht für den Bau einer Dreifachturnhalle

Einstimmig haben die Delegierten des Zweckverbandes Oberstufe Wasseramt Ost sich für den Bau der Dreifachturnhalle beim Schulzentrum oz13 ausgesprochen.

Merken
Drucken
Teilen
Nach der Gemeindeversammlung haben jetzt auch die Delegierten des Zweckverbandes Oberstufe Wasseramt Ost ja zur Dreifachturnhalle gesagt.

Nach der Gemeindeversammlung haben jetzt auch die Delegierten des Zweckverbandes Oberstufe Wasseramt Ost ja zur Dreifachturnhalle gesagt.

Rahel Meier

An der Delegiertenversammlung des Zweckverbandes Oberstufe Wasseramt Ost (OWO) haben die Delegierten nach kurzer Diskussion einstimmig zum Bau einer Dreifachturnhalle beim Schulzentrum oz13 in Subingen Ja gesagt.

Im Sommer 2018 konnte ein erster Meilenstein erreicht werden, indem die Gemeindeversammlung der Gemeinde Subingen zustimmte, den Bau der ganzen Turnhalle im Baurecht zu erstellen und die Finanzierung zu gewährleisten. Mit der Zustimmung aller OWO-Delegierten ist nun der für die Umsetzung dieses Projektes notwendige zweite Entscheid gefällt worden. Als Gemeinschaftsprojekt von Subingen und dem Zweckverband Oberstufe Wasseramt Ost steht jetzt der Realisierung dieser Halle nichts mehr im Wege. (MGT)