In Anwesenheit von Vertretern der Gemeinde, der Bauherrschaft, der Architekten und der Totalunternehmung fand die Grundsteinlegung für die Überbauung Oberfeldpark statt. Es entstehen vier Gebäude mit 77 Mietwohnungen, 6 Gewerberäumen, einer Tiefgarage mit 78 Parkplätzen und 26 Aussenparkplätzen.

9 Wohnungen werden durch einen privaten Investor und 68 Wohnungen durch die Pensionskasse der Technischen Verbände PTV realisiert. Ende 2019 sollen die Wohnungen bezugsbereit sein.

Am Spatenstich beteiligten sich Monique Nissille, Francesco Marchini, Patrick Wüthrich, Vinzenz Luginbühl, Gertrud Stoller, Lisa Ehrensperger, Bauverwalter Ewald Kaiser und Gemeindepräsident Philipp Heri. Foto: Michel Lüthi