Bettlach

Gleitschirmpilot verliert die Kontrolle über seinen Schirm und stirbt noch auf der Unfallstelle

Ein Gleitschirmpilot stürzte am Sonntagmittag aus ungeklärten Gründen in Bettlach ab. (Symbolbild)

Ein Gleitschirmpilot stürzte am Sonntagmittag aus ungeklärten Gründen in Bettlach ab. (Symbolbild)

Am Sonntagnachmittag kam es in Bettlach zu einem tödlichen Unfall. Ein Gleitschirmpilot stürzte aus noch unbekannten Gründen ab und verstarb noch an der Unfallstelle.

Am Sonntagnachmittag kurz vor 13 Uhr kam es in Bettlach zu einem tragischen Ereignis: Am offiziellen Startplatz Bützen auf dem Grenchenberg startete ein Gleitschirmpilot. Kurz nach dem Start verlor der Mann aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Gleitschirm und stürzte ab. Dabei zog er sich gemäss Kantonspolizei tödliche Verletzungen zu. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. 

Zur Klärung des Vorfalls wurde eine Untersuchung eingeleitet. Neben der Kantonspolizei Solothurn standen unter anderem auch die Rega und ein Care-Team im Einsatz. (kps)

Meistgesehen

Artboard 1