Daniel Hefti ist 1989 dem damaligen Gewerbeverein Horriwil beigetreten und hat 2013 die Fusion des Gewerbevereins äusseres Wasseramt mit dem heutigen Gewerbeverein Wasseramt Ost erfolgreich über die Bühne gebracht. Als Präsident prägte er den Verein nachhaltig. Hefti gab an der diesjährigen Generalversammlung seinen Rücktritt als Präsident des Gewerbevereins bekannt und stellte sogleich seinen Vorschlag für die Nachfolge vor. Sandro Ravasio (R & F Immobilien AG aus Deitingen), welcher bis anhin das Amt des Vizepräsidenten innehatte, wurde von den Anwesenden einstimmig als neuer Vereinspräsident gewählt.

Aufgrund seiner langjährigen sowie wertvollen Dienste wurde Daniel Hefti in den Stand des Ehrenpräsidenten erhoben. Zu seinen grössten Erfolgen im Dienste des Vereins gehören die Organisation der zwei Gewerbeausstellungen in den Jahren 2008 und 2014 sowie die Berufserkundungstage, welche dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Oberstufenzentrum OZ13 bereits zum neunten Mal stattfinden werden. Auch Marius Gehrig, welcher das Sekretariat seit 14 Jahren geführt hat, gab seinen Rücktritt bekannt. Seine Nachfolge wird Melanie Flury übernehmen.

Im kommenden Jahr werden zwei Grossanlässe auf die aktuell 109 Mitglieder des Gewerbevereins Wasseramt Ost (davon 98 Aktive) zukommen. Nebst dem Dorffest zum 750-Jahr-Jubiläum in Subingen vom 5. bis 7. Juni 2020 wird die Gewerbeausstellung vom 4. bis 6. September 2020 in der Zweienhalle in Deitingen stattfinden. Daniel Hefti wird dem Gewerbeverein als OK-Präsident der Gewerbeausstellung erhalten bleiben. (mgt)