Obergerlafingen
FDP nominiert Susanna Christen

Die FDP Obergerlafingen nominierte die Physiotherapeutin Susanna Christen für die Kantonsratswahlen.

Drucken
Teilen
Susanna Christen wurde von der FDP Obergerlafingen nominiert.

Susanna Christen wurde von der FDP Obergerlafingen nominiert.

zvg

Die FDP Obergerlafingen hat kürzlich ihre ordentliche Jahresversammlung abgehalten. Neben der Behandlung der statutarischen Geschäfte und der Orientierung über in der Gemeinde anstehende Projekte hat sich die Versammlung auch mit den im 2017 anstehenden Gemeinderats- und Kantonsratswahlen befasst.

Mit grossem Applaus konnte die Partei Susanna Christen Muralt als Kandidatin für den Kantonsrat nominieren. Susanna Christen (48) ist seit 1999 in Obergerlafingen wohnhaft und von Beruf Physiotherapeutin. Für die Partei war Susanna Christen in der Gemeinde als Aktuarin der damaligen Sozial- und Vormundschaftsbehörde aktiv. (mgt)

Aktuelle Nachrichten