Die Public Golf Bucheggberg AG will den Parkplatz beim Golfclub Limpachtal erweitern. Dazu braucht sie eine Ausnahmebewilligung, denn in der Überbauungsordnung sind 99 Parkplätze zugelassen.

Neu will die Public Golf Bucheggberg AG auf 117 Parkplätze aufstocken, wie einer Baupublikation zu entnehmen ist.

Aktuell verfügt der Golfclub Limpachtal über 91 Parkplätze, die an den Arbeitstagen genügen. An Wochenenden und an Turniertagen reichen die Parkplätze aber nicht aus, so die Begründung. Samstag und Sonntag und an den Turniertagen kommen ab 7 Uhr morgens jeweils 24 Spielende pro Stunde. Nach vier Stunden macht das 96 Spielende.

Ab zirka 11 Uhr kommen weitere Besucher ins Restaurant Limpach’s. Ab Mittag bis 17 Uhr sind auf dem bestehenden Parkplatz keine freien Plätze mehr vorhanden. An der Hauptstrasse werde deshalb wild parkiert, oder es würden private Parkplätze besetzt. Dies führe zu Reklamationen von verschiedenen Seiten.

Neugestaltung

Nun plant der Golfclub zusammen mit dem Restaurant eine Neuordnung der Parkplatzanlage und damit verbunden die Gestaltung von 44 Parkplätzen. Die Erweiterung betrifft den bestehenden Parkplatz. Die Lage sei ideal und die Suche nach einer Parkmöglichkeit konzentriere sich auf ein Gebiet.

Der Standort habe genügend Abstand vom Startloch und Spieler als auch Gäste erreichten Golfplatz, Garderobe und Restaurant in Kürze. Die Kosten für die Arbeiten werden auf 200'000 Franken veranschlagt. (uby)