Selzach
Einbruch in Industriebetrieb: Polizei schnappt zwei Kriminaltouristen

In Selzach hat die Polizei am späten Samstagabend zwei mutmassliche Einbrecher angehalten. Die beiden Rumänen stehen im Verdacht, einen Einbruch in einen Industriebetrieb begangen zu haben.

Drucken
Teilen
Die Einbrecher konnten von der Polizei gestoppt werden. (Symbolbild)

Die Einbrecher konnten von der Polizei gestoppt werden. (Symbolbild)

Thinkstock

Bei der Polizei war kurz nach 23.20 Uhr aus einem Industriebetrieb in Selzach ein Einbruchalarm eingegangen. Bei der Anfahrt habe die Polizei unweit des mutmasslichen Einbruchsortes ein Auto mit französischen Kontrollschildern angehalten.

Im Auto seien zwei in Frankreich lebende Rumänen im Alter von 27 und 28 Jahren gewesen. Bei der anschliessenden Kontrolle des Industriebetriebs habe die Polizei festgestellt, dass es dort tatsächlich zu einem Einbruch gekommen sei. Weil der Verdacht bestand, dass die beiden Angehaltenen mit diesem Einbruch in Verbindung stehen, seien sie für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen worden. (kps)

Aktuelle Nachrichten