Mühledorf

Einbrecher stehlen Bargeld, Briefmarken und Vignetten aus Gemeindeverwaltung

Die Einbrecher liessen auch Briefmarken mitgehen (Symbolbild)

Die Einbrecher liessen auch Briefmarken mitgehen (Symbolbild)

Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in Mühledorf in die Gemeindeverwaltung ein. Nebst mehreren tausend Franken Bargeld wurden auch Autobahnvignetten und Briefmarken gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten verübten den Einbruch in die Gemeindeverwaltung an der Hauptstrasse zwischen Samstagabend und Montagmorgen, 10. - 12. Dezember 2016.

Entwendet wurden nebst mehreren tausend Franken Bargeld auch einige Dutzend Autobahnvignetten und diverse Briefmarken, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, welche im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Feststellungen gemacht haben oder denen in den letzten Tagen Autobahnvignetten oder Briefmarken zum Kauf angeboten wurden, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (Telefon 032 654 39 69) in Verbindung zu setzen. (kps)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1