Noch unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20 Uhr und 6.30 Uhr gewaltsam in die Coop-Filiale an der Hauptstrasse in Biberist eingedrungen.

«Nach derzeitigen Erkenntnissen begaben sich die Einbrecher zunächst auf das Dach und verschafften sich von dort aus gewaltsam Zugang in das Gebäude», schreibt die Kantonspolizei Solothurn in einer Mitteilung.

Im Geschäft entwendeten sie aus einem Verkaufsregal Zigaretten mit einem Gesamtwert von über 10‘000 Franken. Schliesslich verliessen sie den Tatort und konnten unerkannt entkommen.

Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. Personen, die in der Nacht auf Mittwoch im Bereich des «Coop» Biberist verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib der gestohlenen Zigaretten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen (Telefon 032 627 71 11). (pks)