Gerlafingen

Diebe klauen Motorradkleider für mehrere 10'000 Franken

Im grossen Stil Motorradkleidung geklaut

Im grossen Stil Motorradkleidung geklaut

Unbekannte stahlen rund 100 teure Töffjacken und 50 Hosen aus einem Verkaufszelt in Gerlafingen. Der Inhaber der RuJa Bikerfashion hofft, dass die Diebe bald gefasst werden.

In der Nacht auf Sonntag wurde aus einem Zelt in Gerlafingen Motorradbekleidung im Wert von mehreren 10‘000 Franken gestohlen.

Unbekannte Einbrecher sind zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen in einem Motorrad-Bekleidungsgeschäft in Gerlafingen eingestiegen. Sie klauten aus dem als Lagerraum genutzten Zelt Motorradbekleidung im Wert von mehreren 10'000 Franken, wie die Polizei Kanton Solothurn mitteilt. 

Zum Abtransport der Ware dürften die Täter ein Fahrzeug verwendet haben. 

Beim Deliktgut handelt es sich um zirka 100 Motorradjacken und zirka 50 Motorradhosen, alle schwarz/beige, der Marken Held, Alpinestars, GMS & Richa.

Zudem wurden 5 Motorradhelme in den Farben schwarz, orange und british-green entwendet, weiter schwarze Funktionswäsche der Marken GMS und Louis.

Personen, die rund um das Geschäft auffällige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den Tätern sowie zum Verbleib der Motorradbekleidung machen können sind gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn entgegen (Telefon 032 627 71 11).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1