Oberer Bucheggberg
Die Regio Feuerwehr hat einen neuen Kommandanten

Markus Büetiger aus Schnottwil hat als neuer Kommandant der Regio Feuerwehr Oberer Bucheggberg Fritz Reusser aus Biezwil abgelöst.

Drucken
Teilen
Von links nach rechts: Rita Mosimann, Fritz Reusser, Ursula Brüllhardt, Markus Büetiger und Stefan Schluep.

Von links nach rechts: Rita Mosimann, Fritz Reusser, Ursula Brüllhardt, Markus Büetiger und Stefan Schluep.

zvg

Die Regio Feuerwehr Oberer Bucheggberg (RFOBB) ist die gemeinsame Feuerwehr der drei Bucheggberger Gemeinden Lüterswil-Gächliwil, Biezwil und Schnottwil. Markus Büetiger aus Schnottwil hat als neuer Kommandant der RFOBB Fritz Reusser aus Biezwil abgelöst. Der Kommandowechsel hat bereits per 1. Januar 2018 stattgefunden.

Fritz Reusser, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nach insgesamt siebzehn Dienstjahren frühzeitig beenden musste, wird sich ganz von der RFOBB zurückziehen. Reusser wurde von Ursula Brüllhardt aus Schnottwil, Präsidentin der Gemeinderatskommission der RFOBB, offiziell verabschiedet. Sie bedankte sich für die jahrelange, konstruktive Zusammenarbeit und begrüsste Markus Büetiger wohlwollend in seinem neuen Amt.

Feierliche Stabsübergabe

Die Stabsübergabe fand im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens im Restaurant Krone in Schnottwil statt. Neben der Gemeinderatskommission haben die Feuerwehrkommission, die Gemeindepräsidentin Rita Mosimann (Biezwil), Gemeindepräsidentin Silvia Stöckli (Lüterswil-Gächliwil) und Gemeindepräsident Stefan Schluep (Schnottwil) diesem Anlass beigewohnt. Die Gemeinderatskommission freut sich auf die Zusammenarbeit mit Markus Büetiger. Die erste Sitzung der Gemeinderatskommission zu welcher der neue Kommandant als Gast eingeladen wird, ist auf den 2. Mai vorgesehen. (mgt)

Aktuelle Nachrichten