Aeschi
Die Kapelle im Steinhof muss dringend saniert werden

Die Kapelle im Steinhof befindet sich in einem lamentablen Zustand. Insbesondere das Dach, der Turm und die Fassade müssen saniert werden.

Drucken
Teilen
Die Kapelle in Steinhof

Die Kapelle in Steinhof

Rahel Meier

Eine detaillierte Schadensanalyse hat nun ergeben, dass die Kosten für die Instandstellung 280'000 Franken betragen. Für die Bürgergemeinde Aeschi, die die Kapelle nach der Gemeindefusion von Aeschi und Steinhof übernommen hatte, ist dies laut Bürgerschreiber Geri Kaufmann ein «böses Erwachen».

Man sei davon ausgegangen, dass sich das Gebäude in einem guten Zustand befindet. Weil man die Kapelle erhalten und der Bevölkerung weiterhin zur Verfügung stellen wolle, hat sich die Bürgergemeinde nun für eine grössere Sanierung im Jahr 2018 entschieden.

Für die Finanzierung der Instandstellung sollen verschiedene Stellen wie die Einwohnergemeinde, die Kirchgemeinde oder auch private Spender angefragt werden. (crs)

Aktuelle Nachrichten