Feldbrunnen-St. Niklaus

Die FDP schnappt sich das Vizepräsidium

Gemeindepräsidentin Anita Panzer bekommt Hansjürg Geiger als Vize an ihre Seite. (Archiv)

Gemeindepräsidentin Anita Panzer bekommt Hansjürg Geiger als Vize an ihre Seite. (Archiv)

Das Vizegemeindepräsidium war in Feldbrunnen umstritten. Neben Hansjürg Geiger (FDP) kandidierten auch Thomas Schluep (parteilos) und Susan von Sury (CVP). Schluep war bis anhin Vizegemeindepräsident. Aber der Vorschlag der FDP erhielt im Gemeinderat im ersten Wahlgang die Mehrheit, was bei einer Mehrheit mit vier FDPlern im Siebner-Gemeinderat absehbar war.

An der ersten Sitzung in der neuen Zusammensetzung wurden zudem die Ressorts verteilt. Gemeindepräsidentin Anita Panzer verantwortet das Ressort Präsidiales/Personelles und Allgemeine Verwaltung. Vizegemeindepräsident Hansjürg Geiger erhält das Ressort Bildung. Thomas Schluep kümmert sich um Verkehr, Umwelt und Raumordnung sowie Infrastruktur, Urs Schweizer übernimmt Finanzen und Steuern. Livio Marzo sorgt sich um die Öffentliche Ordnung und Sicherheit sowie Verteidigung und Volkswirtschaft, Susan von Sury fühlt sich im Ressort Gesundheit, soziale Sicherheit und Generationen (inklusive Organisation Seniorenreise) wohl, und Roger Schmid wird das Ressort Kultur, Sport und Freizeit sowie Kirche bearbeiten. (uby)

Meistgesehen

Artboard 1