BDP Amtei Bucheggberg/Wasseramt
Die ersten acht Kandidaten sind nominiert

Einstimmig hat die BDP Amtei Bucheggberg/ Wasseramt die ersten acht Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 12. März 2017 nominiert.

Drucken
Teilen
v.l.n.r. Martin Flury (bisher), Christof Leimer, Selina di Franco, Kevin Reinmann, Niklaus Fischer

v.l.n.r. Martin Flury (bisher), Christof Leimer, Selina di Franco, Kevin Reinmann, Niklaus Fischer

ZVG

Wie die BDP Amtei Bucheggberg/Wasseramt mitteilt, hat die Partei am Dienstagabend ihre ersten acht Kanidaten für die Kantonsratswahlen 2017 nominiert. Dabei würde die Bevölkerung ausgezeichnet repräsentiert werden. Das Kandidatenfeld sei von Jung bis Jung geblieben, selbständigerwerbend bis angestellt, und von den Geschlechtern her gut durchmischt.

Die nominierten Kandidaten sind:

  • Martin Flury Meisterlandwirt, Deitingen
  • Selina Di Franco Hotelfachfrau, Derendingen
  • Niklaus Fischer Ingenieur, Küttigkofen (Buchegg)
  • Katja Nussbaum Floristin, Luterbach
  • Christoph Leimer Obergärtner, Biberist
  • Kevin Reinmann Aussendienstmitarbeiter, Subingen
  • Franziska Rubin Sachbearbeiterin, Oekingen
  • Markus Nussbaum Koch, Luterbach

Die BDP Amtei Bucheggberg/ Wasseramt freut sich acht bürgerliche, glaubwürdige und kompe-tente Persönlichkeiten aus ihren Reihen als Kandidaten/innen zur Wahl empfehlen zu können. (mgt)